AktuellesStartInfos zur KindertagespflegeInfos für ElternTageseltern findenKostenErstkontaktBetreuungsvertragEingewöhnungBegleitungUnfallversicherung der KinderHaftpflichtversicherungInfos für Kindertagespflegepersonen (TPP)Infos zur Qualifizierung (160UE)LinksKontaktAnmeldung zur FortbildungImpressum






Betreuungsvertrag


Die Betreuungsmodalitäten besprechen Sie individuell mit der Kindertagespflegeperson und halten Sie in einem privatrechtlichen Vertrag fest. Klare Vereinbarungen zwischen Ihnen als Eltern und der Kindertagespflegeperson helfen, das Konfliktrisiko möglichst klein zu halten. Schließen Sie für jedes Kind einen eigenen Vertrag ab.

Der Betreuungsvertrag ist Grundlage zur Kostenübernahme der Kindertagespflege durch die Jugendämter. 

Die Fachberatung Kindertagespflege empfiehlt, den Betreuungsvertrag des Bundesverbandes für Kindertagespflege als Grundlage zu nutzen. Die Kindertagespflegepersonen werden bereits während der Qualifizierung auf der Grundlage des empfohlenen Betreuungsvertrages geschult. Diesen Vertrag in doppelter Ausführung können  Sie sich zum Selbstkostenpreis von 4,50 € in der Fachberatung Kindertagespflege des Ev.-luth. Kindertagesstättenverbandes Lüneburg abholen oder  zuzüglich der Versandkosten von 1,45 € auf Rechnung zuschicken lassen.

Die Punkte, die im Betreuungsvertrag geregelt werden sollten, finden Sie unter diesem Link.