AktuellesStartInfos zur KindertagespflegeInfos für ElternInfos für Kindertagespflegepersonen (KTPP)Infos zur Qualifizierung (160UE)LinksKontaktAnmeldung zur FortbildungImpressum






Fachtagung am 24.02.2018

"Schritte in den Dialog- Kommunikation und Dialoggestaltung mit kleinen Kindern"

Wir freuen uns, Delia Möller, Logopädin, Diplompsychologin und freiberufliche Dozentin und Trainerin für frühe Sprachintervention und Erziehung, als Referentin für unsere diesjährige Fachtagung begrüßen zu können.

Es sind noch wenige Plätze frei!

Nähere Informationen finden Sie unter: Infos für Kindertagespflegepersonen/ Fortbildung/ Fachtagung 2018

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson-Beginn 12.02.2018

Sie möchten gern Kindertagespflegeperson, sprich Tagesmutter /Tagesvater, werden?

Dann bewerben Sie sich bei uns zur Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson, die Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen.

Schauen Sie dazu auf unseren Menupunkt: Infos zur Qualifizierung - Vorausssetzungen und Bewerbung

Sehr gern können Sie sich über die Perspektiven, Tätigkeiten und die Qualifizierung in der Kindertagespflege bei uns beraten lassen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin oder kommen Sie, an den unten angegebenen Sprechzeiten, in unsere Fachberatung.

Die Qualifizierung findet im Gemeinderaum der St. Johanniskirche, Bei der St. Johanniskirche 2 in Lüneburg, statt.

Unsere nächste Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson beginnt am 12.02.2018.

Die Qualifizierung umfasst 160 Unterrichtsstunden nach dem DJI, einen Erste Hilfe Kurs für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, eine Infektionsschutz- und Lebensmittelhygieneschulung und ein 20 stündiges Praktikum in der Kindertagespflege.

ErzieherInnen und best. pädagogische Berufe können auf 80 UE verkürzen.

Bei Interesse oder Anmeldung wenden Sie sich an die:

Fachberatung Kindertagespflege

Bei der St. Johanniskirche 3

21335 Lüneburg

Tel. 04131-35513 oder info@tmlg.de

Herzlichen Glückwunsch!!

Am 06.12.2017 fand in der Fachberatung Kindertagespflege eine Zertifikatsfeier für neu ausgebildete Kindertagespflegepersonen statt.

Sie haben eine kompetenzorientierte Qualifizierung über 160 Unterrichtseinheiten nach dem Curriculum des DJI, eine Erste Hilfe am Kind, eine Infektionsschutz- und Lebensmittelhygieneschulung, sowie ein 20 stündiges Praktikum in der Kindertagespflege mit Bravour absolviert. 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in der Kindertagespflege!

 

Die Fachberatung Kindertagespflege hat eine neue Leiterin

Wir begrüßen ganz herzlich Antje Thöneböhn als neue Leitung unserer Fachberatung.

Herzlichen Glückwunsch!

(Anmerkung der Fachberatung Kindertagespflege:Der Eigenanteil für die KursteilnehmerInnenbeträgt 480,-€ , die Gesamtkosten belaufen sich nicht auf 4000,-€, wie im Artikel fälschlich angegeben)